Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.04., 19:26
Adnan Januzaj läuft in Zukunft für Belgien auf.

Januzaj entscheidet sich für die "Roten Teufel"

Manchester Uniteds Mittelfeldspieler Adnan Januzaj läuft künftig für die belgische Nationalmannschaft auf. Der 19-Jährige ist in Brüssel geboren, seine Eltern sind aber Kosovo-Albaner. "Er hat sich für die belgische Nationalmannschaft entschieden. Das ist eine gute Nachricht für uns", verkündete Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots per Kurznachrichtendienst Twitter.


- Anzeige -
20.04., 23:24
Arturo Vidal: Der zähe Krieger aus den Anden
- Anzeige -

Im Sommer 2007 wagte der damals 19-jährige Arturo Vidal den großen Sprung vom chilenischen Traditionsklub nach Europa. Anders als viele Südamerikaner vor ihm entpuppte sich Vidal nicht als launischer Wandervogel - Vereinstreue und unermüdlicher Kampfeswille zeichnen den Chilenen aus. Der "echte Krieger" wird in seinem Heimatland als Nationalheld verehrt und soll "La Roja" bei der WM 2014 in Brasilien zumindest ins Achtelfinale führen. Sein Werdegang in Bildern...


- Anzeige -
23.04., 14:34
Wer soll mit zur WM? Spielen Sie Bundestrainer! Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira, Mesut Özil und Miroslav Klose (v.li.)
Deutsche Nationalspieler: Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira, Mesut Özil und Miroslav Klose (v.li.).

Im Saisonendspurt geht auch der Kampf um die Plätze im WM-Kader in die heiße Phase. Am 8. Mai benennt Bundestrainer Joachim Löw sein vorläufiges Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Welche 23 Spieler würden Sie mitnehmen? Und wie sieht Ihre Wunschformation aus? Echter Stürmer oder "falsche Neun"? Bei uns können Sie Bundestrainer spielen!


10.06., 20:18
Alles zu allen WM-Endrunden!
Alle Fakten zu allen WM-Endrunden: Wer erzielte 1950 den Ausgleich im Finale im Maracana-Stadion?
Alle Fakten zu allen WM-Endrunden: Wer erzielte 1950 den Ausgleich im Finale im Maracana-Stadion?

Morlock und Doppeltorschütze Rahn schossen 1954 Deutschland gegen Ungarn zum ersten Weltmeistertitel. Bekannt, nicht erst seit dem Film "Das Wunder von Bern". Aber wie viele Walter-Tore brachten die Herberger-Elf im Halbfinale gegen Österreich überhaupt ins Endspiel? Oder: Wer erzielte 1934 das allererste deutsche WM-Tor? Hier finden Sie jede WM-Partie, jedes Tor, jeden Spieler, ja sogar alle Ersatzbänke seit 1930!


06.12., 21:57
Cristiano Ronaldo - und was sonst? Cristiano Ronaldo
Ich war's! Cristiano Ronaldo schoss Portugal in den Play-offs im Alleingang zur WM.

Déjà vu für Deutschland und Portugal: Wie schon bei der EURO 2012 stehen sich beide im ersten Gruppenspiel gegenüber. Die Iberer mussten einmal mehr den Umweg über die Play-offs gehen, konnten sich dort aber auf den derzeit wohl besten Spieler des Planeten verlassen. Die Frage ist dennoch: Cristiano Ronaldo - und was sonst?


16.04., 18:56
Die deutsche Nationalmannschaft wurde nicht nur auf dem Weg nach Brasilien, sondern wird auch bei der WM von zahlreichen Fans unterstützt.
Die deutsche Nationalmannschaft wurde nicht nur auf dem Weg nach Brasilien, sondern wird auch bei der WM von zahlreichen Fans unterstützt.

Die deutsche Nationalmannschaft hat zwei Monate vor dem Start der Weltmeisterschaft in Brasilien Gewissheit auf volle Ränge in den Stadien. FIFA-Präsident Joseph Blatter teilte per Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass alle Karten für die Begegnungen der DFB-Auswahl vergriffen sind.

16.04., 12:23
Luca Toni und Francesco Totti
2006 feierten sie zusammen den WM-Titel: In Brasilien werden Luca Toni (hi.) und Francesco Totti nicht für Italien auflaufen.

Am Ende des zweitägigen Fitnesstests der Azzurri in Coverciano hat Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli die WM-Hoffnungen von Francesco Totti, Luca Toni und Antonio di Natale beendet. Rückkehrer Antonio Cassano könnte hingegen noch auf den Zug nach Brasilien aufspringen. Ob Hoffnungsträger Giuseppe Rossi rechtzeitig fit wird, ist weiter ungewiss.

15.04., 18:59
Marc Wilmots
Gibt in Belgien weiter die Anweisungen: Marc Wilmots.

Belgien gilt als heißes Team im Weltfußball, nicht etwa, weil es den Spitznamen "Rote Teufel" hat, vielmehr liegt das an der beeindruckenden Entwicklung des Teams sowie zahlreichen jungen Topspielern, die das Land zu einem Geheimfavoriten auf dem WM-Titel macht. Belgien qualifizierte sich souverän für die WM in Brasilien, was nicht zuletzt mit dem Namen Marc Wilmots eng verbunden ist. Der Ex-Schalker formte aus vielen Individualisten ein starkes Team und fährt dafür nun seine ganz persönliche Ernte ein.

15.04., 11:52
Fernando Gago
Ob er am Zuckerhut gegen den Ball treten kann? Fernando Gago bangt um seine WM-Teilnahme.

Der Einsatz von Fernando Gago bei der Weltmeisterschaft in Brasilien ist nach Informationen von "fifa.com" stark gefährdet. Wie das Portal vermeldet, hat sich der Mittelfeldspieler der Boca Juniors im Ligaspiel bei Santa Fe am vergangenen Wochenende eine Verstauchung und einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen, die eine rund zweimonatige Pause nach sich ziehen soll.

09.04., 21:52
Gibt in Portugal weiter den Takt vor: Paulo Bento (Mi.).
Gibt in Portugal weiter den Takt vor: Paulo Bento (Mi.).

Am 16. Juni beginnt für Deutschland in Salvador die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien - und zwar gegen Portugal, den vermeintlich stärksten Gruppengegner. Dann wird bei den Iberern Paulo Bento auf der Bank sitzen, der 44-Jährige wird die Geschicke Portugals aber auch darüber hinaus leiten. Wie der nationale Fußballverband FPF am Mittwoch bekannt gab, verlängerte er seinen Vertrag bis zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

07.04., 21:40
Jay Rodriguez
Schwere Knieverletzung: Jay Rodriguez fällt lange aus.

Jay Rodriguez ist einer der jungen Wilden, die bei der Weltmeisterschaft in Brasilien frischen Wind in Englands Kader bringen sollten. Doch seit Montagabend ist klar, dass der Stürmer vom FC Southampton den "Three Lions" bei der WM nicht zur Verfügung stehen wird. Eine schwere Knieverletzung bedeutet das Aus für den 24-Jährigen. Indes wird Roy Hodgson deutlich.

03.04., 20:23
Christian Benteke, Kolo Touré (re.)
Riss sich im Training die Achillessehne: Christian Benteke (li.), hier gegen den Ivorer Kolo Touré.

Hiobsbotschaft für Belgiens Nationalteam! Die Mannschaft von Coach Marc Wilmots muss bei der WM ohne Stürmer Christian Benteke auskommen. Der Angreifer des englischen Premier-League-Clubs Aston Villa erlitt einen Achillessehnenris. Somit fällt der 23-Jährige voraussichtlich ein halbes Jahr aus.

03.04., 10:34
Wurde am Mittwoch eröffnet: Die "Arena Pantanal" in Cuiabá.
Wurde am Mittwoch eröffnet: Die "Arena Pantanal" in Cuiabá.

Der FC Santos und Mixto Esporte Clube haben das WM-Stadion in Cuiabá eröffnet. 70 Tage vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien rollte im Pokal (0:0) der erste Ball. 20.000 Zuschauer verfolgten die Partie. Bei der offiziellen Eröffnung, die für den 26. April geplant ist, sollen mehr als doppelt so viele Fans Platz finden.

03.04., 10:30
Jürgen Klinsmann
Bekam weitere Aufschlüsse über sein Team im wichtigen Test gegen Mexiko: US-Coach Jürgen Klinsmann.

Was die Rivalität mit den Niederlanden für Deutschland bedeutet, gilt ähnlich auch für die zwischen Mexiko und den USA. US-Coach Jürgen Klinsmann kennt sie beide. Am Mittwoch (Ortszeit) fand letzteres Duell in Form eines Tests für die Weltmeisterschaft 2014 im Sommer eine Neuauflage. Am Ende trennten sich die beiden Rivalen mit 2:2 - jeder gewann eine Hälfte mit 2:0. Darüber hinaus feierten ein Altbekannter und ein Jungspund ihre Premiere.

01.04., 12:15
Public Viewing in Berlin
Public Viewing auf Berliner Art: Die Fans feiern ihr Team bei der WM 2010 auf der Straße des 17. Juni.

Die Anstoßzeiten bei der WM in Brasilien sind nicht jedermanns Sache, eine Partie geht sogar um 3 Uhr früh deutscher Zeit mitteleuropäischer Sommerzeit über die Bühne. Für angesprochenes Spiel (Elfenbeinküste gegen Japan) kommt ein ausschweifendes Public Viewing zwar eh nicht in Frage, generell will die Bundesregierung den Weg aber für nächtliche Veranstaltungen frei machen.

01.04., 11:49
WM-Arena in Sao Paulo
Die noch unfertige WM-Arena in Sao Paulo - eine Aufnahme vom 28. März 2014.

Wie die Baufirma Fast Engenharia am Montag (Ortszeit) mitteilte, sind die Bauarbeiten am WM-Stadion in Sao Paulo nach dem erneuten tödlichen Unfall bis auf Weiteres unterbrochen. Der Einbau von Sitzen wurde von der Arbeitsbehörde des Bundesstaats gestoppt, bis geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Ein Arbeiter war am Samstag aus großer Höhe abgestürzt.

31.03., 09:06
Sonderberater der US-Nationalmannschaft: Berti Vogts, hauptberuflich Aserbaidschans Nationaltrainer.
Sonderberater der US-Nationalmannschaft: Berti Vogts, hauptberuflich Aserbaidschans Nationaltrainer.

US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann verstärkt sein Trainerteam für die WM in Brasilien mit Berti Vogts. Der Nationaltrainer Aserbaidschans wird Sonderberater des US-Nationalteams unter Klinsmann. Der 67-jährige soll seinen ehemaligen Schützling unter anderem bei der Beobachtung von Gegnern und der Entwicklung von Trainingsplänen unterstützen.

27.03., 19:27
Arena de Sao Paulo
Die Sonne scheint, als wäre nichts gewesen: Bald kann in der Arena de Sao Paulo Fußball gespielt werden.

Es kann Fußball gespielt werden - zumindest in Sao Paulo. Die Probleme am Austragungsort des WM-Eröffnungsspiels am 12. Juni sind gelöst. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter höchstpersönlich hat die Sorgen, das 300 Millionen Euro teure Stadion könnte nicht rechtzeitig fertig werden, vom Tisch gewischt.

26.03., 13:15
Harry Kewell
Australiens Fußball-Star Harry Kewell beendet seine Karriere.

Der "beste australische Fußballer aller Zeiten" wird seine Karriere mit dem Ende der regulären Saison in Down Under beenden: Wie Harry Kewell am Mittwoch bekanntgab, hängt er seine Schuhe nach dem letzten Spiel seiner Melbourne Heart am 12. April gegen die Western Sydney Wanderers an den Nagel hängen. Kewells Traum von einer Teilnahme mit den Socceroos an der WM 2014 in Brasilien ist damit endgültig vorbei.

24.03., 16:54
Cesare Prandelli
Bleibt bis zur EM 2016 in Frankreich: Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli.

Die Hängepartie um eine Weiterbeschäftigung von Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli scheint nun beendet. Ein Sprecher des nationalen Verbandes FIGC bestätigte am Montag, dass es eine grundsätzliche Einigung zwischen dem 56-Jährigen und Präsident Giancarlo Abete gebe. Demnach soll der Coach die "Squadra Azzurra" bis zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich betreuen.

19.03., 20:58
Josip Simunic
Wird nun definitiv bei der WM nicht dabei sein: Josip Simunic.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Josip Simunic ist mit seinem Einspruch gegen seine Sperre von zehn Pflichtspielen gescheitert und hat nun endgültig Gewissheit, dass die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ohne ihn stattfinden wird. Der 36-Jährige Innenverteidiger war von der Disziplinarkommission der FIFA wegen diskriminierenden Verhaltens nach dem WM-Play-off-Rückspiel gegen Island (2:0) bestraft worden.

19.03., 00:13
Julian Green
Freut sich auf die USA und Trainer Jürgen Klinsmann: Bayern-Jüngling Julian Green.

Was Ende Februar noch spekuliert wurde, ist jetzt Gewissheit: Der deutsche Fußball hat das Rennen um Nachwuchstalent Julian Green verloren! Der beim FC Bayern München unter Vertrag stehende 18-Jährige wird demnach künftig für das Team der USA an den Start gehen, das derzeit von Jürgen Klinsmann trainiert wird.

12.03., 20:10
Das WM-Organisationskomitee
Pressekonferenz des WM-Organisationskomitees zum Ticketverkauf, ganz links der ehemalige brasilianische Weltstar Ronaldo.

Der Ansturm auf Tickets für die WM 2014 ist weiter ungebrochen: Innerhalb von fünf Stunden einer weiteren Verkaufsphase setzte die FIFA nach eigenen Angaben über 200.000 Karten ab. Die zweite Verkaufsphase läuft noch bis zum 1. April, bis auf das Eröffnungsspiel sowie die beiden Halbfinals und das Endspiel sind in dieser Phase Eintrittskarten für alle 60 WM-Spiele erhältlich.

27.02., 18:41
Adrian Ramos
Er wurde nach langer Pause wieder in die Nationalelf berufen: Adrian Ramos.

Die aktuelle Erfolgsgeschichte von Aufsteiger Hertha BSC, der nach 22 Spieltagen in der Bundesliga auf Platz sieben rangiert und sich in Schlagdistanz zu den internationalen Plätzen befindet, ist unweigerlich mit dem Namen Adrian Ramos verbunden - immerhin hat der Stürmer mit 14 Toren maßgeblichen Anteil am Erfolg der "Alten Dame". Das ist auch nicht in seiner Heimat verborgen geblieben.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.04. 16:00 - 0:0 (0:0)
 
24.04. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.04. 19:30 - -:- (-:-)
 
24.04. 21:05 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.04. 00:00 - -:- (-:-)
 
25.04. 02:15 - -:- (-:-)
 
25.04. 14:00 - -:- (-:-)
 
25.04. 15:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

- Anzeige -
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Droht Buyern der Lizenzentzug ? von: Medizinmann. - 24.04.14, 17:08 - 1 mal gelesen
Re (3): Droht Buyern der Lizenzentzug ? von: Gott_des_Forums - 24.04.14, 17:08 - 3 mal gelesen
Re (6): Thomas Müller ... von: stesie78 - 24.04.14, 17:05 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
17:30 SDTV Greatest Club Teams
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
18:00 EURO Tennis
 
18:00 SDTV Greatest Club Teams
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

- Anzeige -