Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
WM 2018 und 2022
08.09., 19:49
FIFA-Präsident Sepp Blatter

Blatter will Videobeweis bald testen

Sommer oder Winter? Wann findet die WM 2022 statt? Auf diese Frage gibt es bisher noch keine echte Antwort. Nun gab die FIFA bekannt, dass eine Entscheidung über eine mögliche Verlegung des Turniers nicht vor Februar 2015 fallen wird. Derweil teilte Joseph Blatter bei einem Kongress in Manchester mit, dass der von ihm geforderte Videobeweis bereits bei der U-20-WM im nächsten Jahr in Neuseeland getestet werden könnte.

Weitere Meldungen
Joseph S. Blatter

Niersbach wünscht sich die EM 2024

Blatter: "Stellen WM in Russland nicht in Frage"
Steffi Jones und Sepp Blatter

FIFA-Präsident glaubt an schnelle Aufklärung

Blatter: Ethikkommission entscheidet im Juli
Sepp Blatter

Der FIFA-Präsident im CNN-Interview

Blatter schließt Überprüfung der Wüsten-WM nicht aus
Wahlzettel

Pressestimmen zur Wahl von Joseph Blatter

"Blatter ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts"


- Anzeige -
26.09., 18:02
DFB-Akademie in Frankfurt kostet 89 Millionen Euro
Die neue DFB-Zentrale sei "ein wesentlicher Entwicklungsschritt": DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.
Die neue DFB-Zentrale sei "ein wesentlicher Entwicklungsschritt": DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Die DFB-Akademie in Frankfurt/Main wird den DFB 89 Millionen Euro kosten und auch die Verwaltung des größten Sportfachverbandes der Welt beherbergen. Das DFB-Gremium billigte den mit der Stadt Frankfurt ausgehandelten Erbbaupachtvertrag über das bisherige Galopprennbahn-Areal, damit ist ein weiterer Schritt für das Großprojekt gemacht. "Wir gehören aktuell in vielen Bereichen zur Weltspitze und die DFB-Akademie ist ein wesentlicher Entwicklungsschritt, dort auch dauerhaft zu bleiben", so DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.


- Anzeige -
27.07., 00:46
Maradona kritisiert Argentiniens Leistung

Diego Maradona sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Die legendäre Nummer 10 der Argentinier kritisierte Nationaltrainer Alejandro Sabella scharf und warf ihm vor, dass die Albiceleste schlecht gespielt habe und nur durch Glück ins Endspiel eingezogen ist. "Seien wir mal ehrlich: Bosnien war einfach. Wenn sich die Menschen in diesem Raum zusammengefunden hätten, hätten auch sie Bosnien besiegt", sagte Maradona auf einer Pressekonferenz: "Gleiches gilt für den Iran und die anderen Teams."


17.07., 14:38
WM-Sprüche: Kadaver, Kardiologen und eine Pipi-Pause
Die besten WM-Sprüche 2014
Von Kadavern, Kardiologen und einer Pipi-Pause: Die besten WM-Sprüche 2014.

Die Weltmeisterschaft 2014 war nicht nur eine Sternstunde des deutschen Fußballs, sondern auch die vieler internationaler Hobby-Philosophen. Welcher Freistoß bei "Let's Dance" keine Chance hätte, wer sich selber als "Kadaver" und "Feierbiest" bezeichnet und wer eine erlösende Pipi-Pause einlegte? Die besten WM-Sprüche zum Durchklicken ...


Nationalelf, Einzelkritik
14.07., 01:12
Die DFB-Elf gegen Argentinien in der Einzelkritik Unermüdlicher Antreiber im Mittelfeld: Bastian Schweinsteiger.
Unermüdlicher Antreiber im Mittelfeld: Bastian Schweinsteiger.

Nach nervenaufreibenden 90 Minuten geht das WM-Finale 2014 in die Verlängerung. Viele Spieler wirken stehend K.o. - doch einer hat noch die Kraft und die Nerven für den goldenen Treffer: Mario Götze. Assistiert von zehn anderen Helden - allen voran Bastian Schweinsteiger - ist der vierte Titel perfekt. Die deutschen Spieler in der Einzelkritik...


Kommentar
14.07., 00:00
Die neuen Weltmeister schreiben Geschichte kicker-Chefreporter Karlheinz Wild
kicker-Chefreporter Karlheinz Wild

Den WM-Triumph der deutschen Mannschaft kommentiert Karlheinz Wild aus Rio de Janeiro.


WM 2014, Kurzpässe
14.07., 22:56
Weltmeister-Splitter: Empfang auch in München - Reus dankt Mario Götze mit Marco-Reus-Trikot
In Gedanken dabei: Mario Götze brachte ein Marco-Reus-Trikot mit zur Siegerehrung im Maracana.

Weltmeister wird man nun mal nicht alle Tage: Das Fernsehen verzeichnete einen neuen Allzeit-Rekord, der Bundespräsident meldete sich bewegt zu Wort, die DFB-Auswahl erhält eine Sonderbriefmarke, Joachim Löw vielleicht ein Denkmal. Und Marco Reus, der "Weltmeister der Herzen", bedankte sich bei seinem Kumpel Mario Götze. Eine "Siegerflieger"-Panne sorgte für Verspätung. Die Weltmeister-Splitter...


Bom dia, Brasil - Die kicker-Kolumne vom Zuckerhut
13.07., 11:48
Meine Beziehung zur Albiceleste Mario Kempes erzielt die Führung für Argentinien im Finale 1978. Der Beginn einer langen Freundschaft unseres Redakteurs Jörg Wolfrum mit der Albiceleste.
Mario Kempes erzielt die Führung für Argentinien im Finale 1978. Der Beginn einer langen Freundschaft unseres Redakteurs Jörg Wolfrum mit der Albiceleste.

Es war 1978 und dieses Lied: Buenos dias Argentina. Guten Tag du fremdes Land. Und da war diese eine Mannschaft, diese bekannte, von der man diese Abzieh-Bildchen gesammelt hatte, die aber gleich zu Beginn nur 0:0 spielte, nachdem dieser böse Mann die WM eröffnet hatte, aber dass der böse war, wusste man als Kind ja nicht.


09.07., 14:43
Hölle mitten im Jubel
Mario Kempes
Er führte Argentinien in einer dunklen Zeit zum ersten WM-Titel: Mario Kempes.

1978 gewann Argentinien zum ersten Mal die Weltmeisterschaft. Mario Kempes oder Daniel Passarella wurden im Finale gegen die Niederlande zu Legenden - doch für viele Argentinier wurde der Jubel zur Hölle. Und bis heute halten sich Gerüchte: Waren Spiele gekauft, Elfmeter geschenkt? Und verweigerte Trainer Cesar Luis Menotti dem Diktator wirklich den Handschlag?


27.06., 16:24
FIFA hebt Sperre gegen Beckenbauer auf
Franz Beckenbauer
Darf wieder aktiv am Fußballgeschehen teilnehmen: Franz Beckenbauer.

Franz Beckenbauer kann aufatmen: Nach Angaben seines Managements hat die FIFA am Freitag die 90-Tage-Sperre gegen den Bayern-Ehrenpräsidenten mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Der Weltverband bestätigte dies am Nachmittag. Zur WM nach Brasilien wird der "Kaiser" dennoch nicht reisen.


Das kicker-Managerspiel Interactive zur Saison 2014/15
29.09., 10:45
Heim-Sieg dank Bürki & Co. - Schrader zurück auf Platz 1 SCF-Keeper Roman Bürki war mit 17 Puntken der fleißigste Punktesammler am 6. Spieltag.
SCF-Keeper Roman Bürki war mit 17 Puntken der fleißigste Punktesammler am 6. Spieltag.

Der Interactive-Tagessieg des 6. Spieltags geht ins unterfränkische Kleinrinderfeld. Christian Heim schickte am Wochenende die punktstärkste Truppe (90 Zähler) ins Rennen und hatte mit Keeper Roman Bürki (17 Punkte), Ricardo Rodriguez (16), Paul Verhaegh (11), Eric-Maxim Choupo-Moting (11) und Raffael (11) ein bärenstarkes Quintett von fünf verschiedenen Vereinen aufgeboten. Im Gesamtranking meldete sich Sebastian Schrader aus Verden (367 Punkte/57 am Spieltag) zurück auf dem Platz an der Sonne.


WM 2014, die Spielorte
12.06., 10:19
Das Maracana in Rio de Janeiro Rio de Janeiro, WM-Spielort 2014
Fußballkult, Traumstrände und Lebensfreude: Spielort Rio de Janeiro.

In Rio de Janeiro wird im Maracana-Stadion gekickt, Brasiliens bekanntestem Fußballtempel, der das Land bei der WM 1950 allerdings in ein nationales Trauma stürzte. Abseits der Arena hat die Stadt aber auch einiges zu bieten: Strände, Kultur, Lebensfreude. Rio ist schließlich nicht umsonst Partnerstadt von Köln.



- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -
- Anzeige -
   

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Mißhandlung von Flüchtlingen... von: GECKO4 - 01.10.14, 13:53 - 4 mal gelesen
Tippspiel 2. Bundesliga 9. Spieltag von: Deecee44 - 01.10.14, 13:52 - 0 mal gelesen

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 EURO Fußball
 
14:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
15:10 SDTV SC Heerenveen - PSV Eindhoven
 
15:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -