Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.10., 17:43
Will seinem Stil treu bleiben: 1860-Coach Markus von Ahlen.

Von Ahlen: "Wir glauben, dass dieser Weg richtig ist"

Im Pokal blieb der erhoffte Befreiungsschlag für 1860 München aus. Zwar lieferte das Team ein ansehnliches Spiel ab, doch am Ende verlor man klar mit 2:5. Trainer Markus von Ahlen will seinem Stil aber dennoch treu bleiben. Mit Markus Steinhöfer und Bobby Wood wurden zwei Spieler zur U 21 abkommandiert.


- Anzeige -
DFB-Pokal
30.10., 00:12
Leichtes Los für Bayern, Dortmund muss nach Dresden OFC empfängt Gladbach, Dresden den BVB
Titelverteidiger Bayern München hat nach dem problemlosen Sieg in Hamburg ein scheinbar leichtes Los erwischt und spielt im Pokal-Achtelfinale zu Hause gegen Braunschweig. Regionalligist Offenbach belohnt sich mit Mönchengladbach, Drittligist Dresden spielt gegen Dortmund. 8
DFB-Pokal
30.10., 11:42
Das Pokalachtelfinale ist für ihn auch eine Reise in die Vergangenheit: André Hahn kommt mit Gladbach an den Bieberer Berg. OFC - das Traumlos für Hahn
Als gegen Mitternacht der nächste Pokalgegner der Gladbacher Borussia gezogen wurde, strahlte André Hahn übers ganze Gesicht. "Kickers Offenbach", sagte er, "war mein Wunschlos. Ich freue mich riesig darauf, wieder am Bieberer Berg zu spielen."

- Anzeige -
30.10., 11:52
Pyrotechnik, Blocksturm: Dem 1. FC Köln droht ein Teilausschluss seiner Anhänger.
Pyrotechnik, Blocksturm: Dem 1. FC Köln droht ein Teilausschluss seiner Anhänger.

Nur mit äußerster Mühe sowie Glück und Können im Elfmeterschießen vermied der 1. FC Köln das Pokal-Aus beim Drittligisten MSV Duisburg. Thema abgehakt, Anfang März folgt das Achtelfinale beim SC Freiburg. Der FC überwintert im Pokal. Doch die Partie wird womöglich ein unliebsames Nachspiel haben. Gespannt warten die FC-Verantwortlichen auf Nachricht vom DFB. Denn nach dem Zünden von Pyrotechnik und dem Blocksturm einiger Fans droht den Kölnern ein Teilausschluss seiner Anhänger.

29.10., 12:30
Martin Kind
Maßlos enttäuscht von seinem Team: Hannovers Boss Martin Kind.

Pleiten, Pech und Pannen - für Hannover bleibt es im Pokal bei der Geschichte der jüngeren Vergangenheit. Lag es in den vergangenen zwei Jahren auch am fehlenden Losglück, das das Ausscheiden beim FC Bayern (2013) und Borussia Dortmund (2012) zur Folge hatte, so erinnerte der 0:2-Knockout beim Zweitliga-Vorletzten Aalen wieder an die Erstrunden-Blamagen gegen die Amateurklubs SV Elversberg (2010) und Eintracht Trier (2009). Immerhin: Kapitän Lars Stindl trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft.

29.10., 11:20
Franco di Santo
Tor mit Turban: Auf Franco di Santos Nehmerqualitäten konnte sich Werder Bremen in Chemnitz verlassen.

Zurück in die Erfolgsspur: Werder Bremen durfte beim Debüt von Dutt-Nachfolger Viktor Skripnik endlich das erhoffte Erfolgserlebnis nach neun sieglosen Spielen in der Bundesliga feiern. Beim 2:0 im Pokal beim FC Chemnitz sahen die Beteiligten "gute Ansätze" - auch der Manager setzte einen neuen Impuls. Gelingt so nun auch die Wende in der Liga?

29.10., 16:03
Sandro Wagner
Die Hände vor Entsetzen zum Himmel: Berlins Fehlschütze Sandro Wagner.

Er war am Dienstagabend der letzte Berliner, der beim Elfmeterschießen antrat - und am späten Mittwochmittag der erste, der beim Auslaufen den Trainingsplatz betrat. Als Sandro Wagner seine Runden beendet hatte, sprach er Klartext: "Wir hatten uns so viel vorgenommen. Aber wir haben uns in 120 Minuten nicht eine Chance gegen einen Drittligisten herausgespielt. Dass wir uns so präsentieren, kann nicht sein."

29.10., 17:45
Rettete den FC in die nächste Pokalrunde: Torhüter Timo Horn.
Rettete den FC in die nächste Pokalrunde: Torhüter Timo Horn.

4:1 im Elfmeterschießen - Köln rettete sich gegen den MSV Duisburg am Ende in Unterzahl in die nächste Runde. Trainer und Spieler waren alles andere als zufrieden - und durften sich bei einem starken Timo Horn bedanken, der mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Matchwinner wurde.

29.10., 00:42
Mann des Abends: Justin Eilers.
Mann des Abends: Justin Eilers.

Dynamo Dresden und der DFB-Pokal scheint Liebe auf den zweiten Blick zu werden. Die Sachsen sorgten am Dienstag zwar für keine Sensation, dafür aber für eine faustdicke Überraschung. Die SGD kegelte den Zweitligisten VfL Bochum nach rasanten und sehr spannenden 120 Minuten aus dem Wettbewerb. Der Erfolg ist dabei mit einem Namen verbunden: Justin Eilers.

29.10., 00:41
Alexander Schwolow
Die Alm bebt: Bielefelds Matchwinner Alexander Schwolow beim Jubeln nach dem Sieg über Hertha.

Es läuft derzeit bei Arminia Bielefeld: In der Liga übernahmen die Ostwestfalen mit dem 3:0 gegen Rot-Weiß Erfurt am vergangenen Spieltag die Tabellenführung, mit dem dramatischen 4:2 im Elfmeterschießen gegen Hertha BSC sorgte Arminia für eine Pokalsensation und zog dadurch in das Achtelfinale ein. Zum Matchwinner avancierte Alexander Schwolow, der allerdings den entscheidenden Moment fast verpasst hätte.

25.07., 15:59
Helmut Sandrock
Erfreut über die Solidarität der Bundesligisten: DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes hat sich am Freitag auf einen neuen Verteilungsschlüssel für die Vermarktungserlöse im DFB-Pokal geeinigt. Insgesamt winken den qualifizierten Amateurvereinen in den kommenden zwei Spielzeiten in der ersten Hauptrunde 6,72 Millionen Euro. Das bedeutet, dass rund zwei Millionen Euro mehr ausgeschüttet werden als nach dem bisherigen Verteilungsschlüssel.

23.09., 14:00
Cacau
Nicht mehr der unterlegene Pokalfinalist, hier Cacau, sondern der Nächstplatzierte der Bundesliga startet international.

Ab der Saison 2015/16 greift im DFB-Pokal eine gravierende Änderung. Denn die UEFA beschloss auf ihrer Exekutivsitzung in der letzten Woche in Dubrovnik (Kroatien), dass die nationalen Pokalfinalisten ab 2015 nicht mehr für die Europa League qualifiziert sind, sollte der Pokalsieger in der Champions League an den Start gehen.

31.07., 10:26
Momente für die Ewigkeit: Im Pokal sind die Kleinen manchmal ganz groß.
Momente für die Ewigkeit: Im Pokal sind die Kleinen manchmal ganz groß.

Dass der Pokal seine eigenen Gesetze schreibt, ist hinlänglich bekannt, kleine und große Sensationen sind an der Tagesordnung. Sieben Partien bleiben auf jeden Fall unvergessen, zweimal erwischte es den FC Bayern bei historischen Pokal-Blamagen, zuletzt 1899 Hoffenheim. Vereine wie Eintracht Trier und der SSV Ulm schafften ebenfalls außergewöhnliche Pokal-Coups - und 1974 war in Eppingen ein ganz besonders frecher Fußball-Zwerg unterwegs.

07.05., 16:04
Helmut Sandrock, Innensenator Frank Henkel und Klaus Wowereit (v.r.n.l.)
Übergabe: Helmut Sandrock, Innensenator Frank Henkel und Klaus Wowereit (v.r.n.l.) mit dem DFB-Pokal bei der Pressekonferenz im Roten Rathaus.

Das Berliner Olympiastadion soll weiterhin Austragungsort des DFB-Pokalfinals bleiben. "Von unserer Seite gibt es ein großes Interesse, den Vertrag über 2015 hinaus zu verlängern", erklärte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock bei der Übergabe des Pokals von Vorjahressieger Borussia Dortmund an Berlin. Bürgermeister Klaus Wowereit nahm das Angebot wohlwollend zur Kenntnis.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62
 

Schlagzeilen

   

Livescores

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Xabi Alonso überzeugt auf Anhieb

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 10. Spieltag 2014/2015 von: _closh_ - 31.10.14, 02:03 - 12 mal gelesen
Sind wir nur noch Eventfans + Sesselpupser? von: Depp72 - 31.10.14, 01:00 - 44 mal gelesen
Re (6): OT: Max Moses Bonifer von: Robert_U_Terwilliger - 30.10.14, 23:55 - 23 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:00 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
08:00 SDTV Sporting Braga - Benfica Lissabon
 
08:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Snooker
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -